Biber & Butzemann

menu

 

Anzeige

filter_vintage Geheimnis im Kniepsand – Lilly und Nikolas auf Amrum

Ob man auf einer so kleinen Insel wie Amrum spannende Ferien erleben kann? Lilly und Nikolas sind sich da nicht so sicher. Doch dann lernen sie auf der Fähre Christopher kennen, der sie einlädt, mit ihm seine Kniepsandbude wieder aufzubauen. Dabei stößt Nikolas auf ein geheimnisvolles Fundstück im Sand und möchte mehr darüber herausfinden.

Die Kinder tauchen tief in die Vergangenheit der Insel, die Geschichte der Walfänger und die Sprache der Friesen ein, die von den Insulanern noch immer gesprochen wird. Sie lernen die Bedeutung von Seezeichen kennen, besuchen die sprechenden Grabsteine und unternehmen eine Wattwanderung, denn bei Ebbe kann man sogar bis zur Nachbarinsel Föhr laufen.

Als ihre neuen Freunde Ben, Hanna und Lotta sich sorglos ebenfalls ins Watt begeben und durch die auflaufende Flut in Not geraten, zahlt es sich aus, dass Lilly und Nikolas über die Gefahren der Nordsee bestens Bescheid wissen. Die Seenotretter müssen helfen! Wird die Rettung rechtzeitig gelingen?

 

Inhalt:

1 Begegnung auf der Fähre
2 Willkommen auf Amrum
3 Budenbau auf dem Kniep 
4 Rätselhafter Fund im Sand 
5 Wie die alten Friesen lebten 
6 Spaziergang in die Vergangenheit 
7 Neue Bekanntschaft 
8 Ein erster Hinweis 
9 Wanderung über den Meeresgrund 
10 Lillys Entdeckung 
11 Auf der Spur der Walfänger 
12 Eine Harpune für das Museum 
13 Namenlose und sprechende Grabsteine 
14 Lilly, die Künstlerin 
15 Nikolas, der Kitesurfer 
16 Wattwanderer in Not 
17 Seenotretter in Aktion 
18 Einladung zum Molenfest 
19 Eine Nacht unter den Sternen

 

Reiseführer *****

Wissen ***

Abenteuer ****

Autor_In / Illustrator_In

Buchart Hardcover
Verarbeitung fadengeheftet, zahlreiche farbige Illustrationen, Leseband, klimaneutral auf FSC-Papier gedruckt
Seiten 128
Preis (gebunden) 15,95
Alter 8-12 Jahre
ISBN 978-3-95916-064-3
Unsere Partner: