Biber & Butzemann

menu

(unbez. Werbung wg. Verlinkung) Seid ihr bereit für ein neues „Heute ein Buch“? Zum Welttag des Buches stellen euch wieder zahlreiche Kinderbuch- und Familienblogger besondere Leseschätze vor. Auch ich darf wieder dabei sein. Diesmal habe ich mich für eine Kinderbuchreihe entschieden, an der Grundschüler riesigen Spaß haben. Kennt ihr „Professor Plumbums Bleistift“ schon? Wenn nicht, wird es aber höchste Zeit. 

© Biber & Butzemann

Die Reihe erscheint seit Anfang 2018 im Carlsen Verlag. Drei Bände gibt es schon, in diesen Tagen kommt Band 4. Ich habe zuerst die Autorin Nina Hundertschnee kennengelernt und war neugierig, was diese tolle Frau so schreibt.

Also starteten meine Jungs und ich im Winter mit Band 3 „Voll verschneit!“, und zwar in der Hörbuchversion von aud!olino. Seitdem bekommen wir den Song „Professor Plumbums Bleistift“ nicht mehr aus dem Kopf - also seid gewarnt. ? Von der Geschichte und auch von der Umsetzung waren wir sehr begeistert. Also mussten auch Band 1 „Mumien-Alarm!“ und Band 2 „Zwischen Fischen!“ hier einziehen.

© Biber & Butzemann

Ein ganz besonderer Bleistift

Im Mittelpunkt der Reihe stehen Hanna und Henri. Sie sind nicht nur allerbeste Freunde, sondern auch Nachbarn und Klassenkameraden. Im Treppenhaus finden die beiden einen besonders schönen Stift. Der gehört bestimmt Professor Plumbum, dem Besitzer des Schreibwarengeschäfts im Erdgeschoss. Doch bevor Hanna und Henri ihn zurückgeben können, entwickelt der Bleistift ein merkwürdiges Eigenleben. Er zieht die Kinder samt Kater Caruso in einen Strudel quer durch Raum und Zeit.

© Biber & Butzemann

Ihr erstes Abenteuer führt die Freunde in die Wüste. Hier treffen sie einen Flaschengeist, Ali Baba und die 40 Räuber, die Mumie Tutdochnix und ein hungriges Krokodil. Bei diesem aufregenden Abenteuer geht jedoch leider Kater Caruso verloren. Die Rettungsmission führt Hanna und Henri in Band 2 in die Tiefen des Meeres. Hier müssen sie mit sehr speziellen Unterwasserbewohnern in das Hai-Gefängnis einbrechen, um ihren sprechenden „Fusselfisch“ zu befreien. Auf eine freundliche Eiszeitfamilie, Mammuts, Säbelzahntiger und Höhlenbären treffen die drei in Band 3.

© Biber & Butzemann

Die pure Freude an der Phantasie

Mit den üblichen spannenden, lehrreichen, aber auch sehr ernsten Zeitreisegeschichten hat das Buch nicht viel gemeinsam. „Professor Plumbums Bleistift“ ist die pure Lust an der Phantasie - sehr witzig und ein bisschen verrückt. Genauso, wie es Kinder lieben. Autorin Nina Hundertschnee ist im besten Kästnerschen Sinne im Herzen ein Kind geblieben. Das merkt man den Geschichten an.

© Biber & Butzemann

Ihre Helden reisen an Orte, die Kinder faszinieren, und treffen auf Wesen, die jedes Kind gern treffen würde. Auf Mammuts und Haie, Zauberwesen und Mumien, im vierten Band offenbar sogar auf Dinosaurier. Zusätzlich zieht sich ein Geheimnis um Professor Plumbum durch alle Bände. Auch er hat einst mit dem Bleistift viele Abenteuer erlebt und dabei etwas sehr wichtiges verloren.

Perfekt für geübte Erstleser

Mit rund 80 Seiten, größerer Schrift und vielen tollen farbigen Illustrationen von Iris Hardt sind die Bücher perfekt für geübtere Erstleser. Mit je 8,99 Euro pro Band sind die Bücher auch recht günstig. Was es mit dem Zauberpapier auf sich hat, müsst ihr allerdings selbst herausfinden.

Ihr wollt Hanna, Henri, Caruso und Professor Plumbum kennenlernen? Dann verratet mir in einem Kommentar unter dem Beitrag, wohin eure Kinder gern mit dem magischen Bleistift reisen würden! Dann ihr seid im Lostopf für ein Hörbuch "Voll verschneit!".

© Biber & Butzemann

Jetzt gewinnen - die Teilnahmebedingungen

Die Verlosung startet am 23.4.2019 und endet am 28.4.2019 um 23.59 Uhr. Der Gewinner wird ausgelost. Wer ein Kommentar hinterlässt, kann das Hörbuch gewinnen. Jeder Teilnehmer, der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Es entscheidet das Los.

Veranstalter ist der Blog biber-butzemann-blog.de. Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahren, mit Wohnsitz in Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Wir informieren
den Gewinner über eine persönliche Nachricht per E-Mail.
Teilnehmerdaten werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.

Auch hier könnt ihr tolle Bücher entdecken und gewinnen

Bei "Heute ein Buch! – Bloggeraktion aus Liebe zum Lesen" sind diesmal dabei:

Susanne von Familienbücherei: https://familienbuecherei.blogspot.de/

Marsha von Mutter & Söhnchen: https://mutterundsoehnchen.com/

Miri von Geschichtenwolke: https://geschichtenwolke.de/

Jenny von Kinderchaos: https://www.kinderchaos-familienblog.de/

Janet von https://www.kinderbuchlesen.de

Alu von Grosseköpfe: https://www.grossekoepfe.de/

Anne von X mal anders sein: https://www.xmalanderssein.de/

Sylvi von Mom's favorites and more: https://momsfavoritesandmore.de/

Sari von Heldenhaushalt: https://www.heldenhaushalt.de/sari02/

Anna von Kinderbuch-Detektive: https://kinderbuch-detektive.de/

Katja von Küstenkidsunterwegs: https://kuestenkidsunterwegs.blogspot.de/

Juli von Juliliest: https://juliliest.net/

Affiliate Link zu Amazon: Mit dem Kauf eines Buches über diesen Link unterstützt du den Blog.

Unsere Partner: