Geheimnis um den roten Kater – Ein München-Abenteuer

Rosalie, Tim, Lotta und Xaver genießen ihre Sommerferien am Ammersee, als plötzlich ein Notruf aus München eintrifft. Ihre Nachbarin Hortensia, die dort gerade den Blumenstand, die Wohnung und den geliebten Stubentiger ihrer Freundin Aurelia hütet, ist in heller Aufregung. Kater Batzi ist spurlos verschwunden!
Sofort machen sich die Kinder auf den Weg, um Hortensia bei der Suche zu helfen – wozu sind Freunde schließlich da?!
Während Rosalie, Tim, Lotta und Xaver jeder Spur folgen, entdeckt Batzi München. Warum soll er sich zuhause langweilen, während sein Frauchen auf Reisen ist? Doch für einen Stubentiger, der gewöhnlich mehrmals am Tag die feinsten Leckerbissen serviert bekommt, ist das Leben als Straßenkater gar nicht so einfach. Glücklicherweise lernt Batzi schon bald die Katze Schnecki kennen. Sie hilft ihm nicht nur bei der Suche nach der nächsten Mahlzeit, sondern zeigt ihm auch die schönsten Ecken der Stadt.
Der rote Kater und das graugetigerte Kätzchen erleben viele spannende Abenteuer. Doch irgendwann nagt das Heimweh an Batzi. Wird er nach Hause zurückfinden?

Hardcover, A5, fadengeheftet, mit Leseband und Spotlack, 128 Seiten mit zahlreichen farbigen Illustrationen, 14,50 €, 7 bis 12 Jahre, ISBN: 978-3-95916-044-5