Der Herbst ist da in Schleswig-Holstein! Nicht nur das Blätterkleid der Bäume verzaubert uns in dieser Zeit, auch die kulinarischen Vorzüge des Herbstes bringen Michelle aus dem Biber & Butzemann-Team jedes Jahr erneut zum Strahlen. Welche Ausflugstipps rund um die Herbstferien für sie ein Muss sind, erzählt euch Michelle heute.

Bereits im letzten Blogbeitrag habe ich ein paar der Ausflugsziele unseres Ferienabenteuers Abenteuer im Land der Wikinger - Lilly und Nikolas unterwegs zwischen Schleswig, Kiel und Flensburg getestet und euch ein paar zusätzliche Tipps gegeben. Was viele nicht wissen: Das Land zwischen den Meeren ist nicht nur im Sommer eine Reise wert und einige Ausflugsziele sind sogar im Herbst besonders sehenswert. Daher habe ich als Einheimische die Liste der Ausflugstipps für euch noch ein bisschen erweitert, damit ihr den Indian Summer für tolle Tagesausflüge nutzen könnt.

Das Maislabyrinth in Sieversdorf zum Beispiel eignet sich nicht nur für die ganze Familie, sondern ist auch für einen Kindergeburtstag, einen Klassen- oder Betriebsausflug eine super Idee! Denn eines kann ich euch sagen: Dieses Labyrinth führt Jung und Alt in die Irre und braucht viel Orientierungssinn und Verstand, um die einzelnen Stationen aufzuspüren und deren Rätsel zu lösen! Ist das Rätsel gelöst und alle haben den Weg hinausgefunden, wird der ausgefüllte Zettel mit dem Lösungswort eingeworfen und jeder hat die Möglichkeit auf einen Gewinn. Die Auslosung findet immer am Ende der Saison statt.

Jedes Jahr denken sich die Veranstalter ein neues Motto für das Maislabyrinth und die Rätselfragen aus. Dieses Jahr ist das Thema „Steinzeit“ und die Figur, die im Maisfeld als Labyrinth zu sehen ist, ist ein Mammut. Vor Ort – neben einem tollen Spielplatz - gibt es außerdem die Möglichkeit, zu grillen oder ein Picknick zu machen. Das Maislabyrinth hat noch bis zum 3. Oktober geöffnet. 

Auch sehr beliebt in der Region ist der Herbstmarkt im Freilichtmuseum von Molfsee. Gut hundert Aussteller zeigen in historisch geprägter Landschaft und den liebevoll hergerichteten Häusern des Freilichtmuseums den Herbst in all seinen Facetten: Ob bunte Kürbisse, saftige Äpfel oder kuschelige Kleidung – beim Kunsthandwerk oder den regionalen Produkten ist für jeden etwas dabei! Sehr zu empfehlen ist das frisch gebackene Kürbisbrot, das gerade aus dem Ofen kommt! Der Herbstmarkt Molfsee öffnet vom 8. bis 16. Oktober 2022 täglich von 9 bis 18 Uhr.

Da der Herbst leider auch sehr ungemütlich und regnerisch sein kann, haben wir hier noch einen Schlecht-Wetter-Ausflugtipp: die Bonbonkocherei und Schokoladen in Eckernförde.

Hier können kleine und große Kinder ihre Leckereien in der Bonbonfabrik von Familie Hinrichs selbst zusammenstellen. Bei der kunterbunten Auswahl fällt es einem nicht leicht, sich zu entscheiden: Es gibt verschiedene Frucht-, Kräuter-, Lakritzbonbons oder Lollies in bunten Farben und lustigen Formen. Ein Highlight ist es, bei der Produktion dieser Köstlichkeiten zuzuschauen.

Diese Vielfalt fällt nebenan im "Schokoladen" nicht kleiner aus. Wer also eine Vorliebe für kakaohaltige Leckereien hat, ist dort genau richtig und findet auf jeden Fall die perfekte Nascherei für gemütliche Herbst-Abende auf dem Sofa.

Du weißt noch nicht, was du in den Herbstferien machen willst? Dann stöbere doch mal auf unserer Webseite. Hier findest du tolle Ideen für Familienausflugsziele für viele verschiedene Regionen Deutschlands!