Die Schätze des Erzgebirges - Bergbau zum Anfassen für kleine und große Mineraliensammler

von Carola Jürchott

Das Erzgebirge ist nicht nur ein wunderschönes Reiseziel zu jeder Jahreszeit, es ist auch voller verborgener Schätze. Silber, Uran, Steinkohle, Marmor, Edelsteine, aber auch Metalle und Mineralien, die man für den Bau von Smartphones und LCDDisplays benötigt, findet man hier im Boden. Kein Wunder, dass das Erzgebirge auf 800 Jahre Bergbautradition zurückblicken kann.
In diesem Büchlein erfährst Du alles über die Schätze des Erzgebirges und wie sie abgebaut wurden. Du lernst die Sprache der Bergleute kennen und bekommst Tipps für spannende Ausflüge in Museen und Schaubergwerke.

ab 8 Jahre, 60 Seiten mit zahlreichen Fotos,  4,50 Euro